Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtagung für die Europaschulen in Niedersachsen
Nr.
22.46.10
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
11.11.2022 , 09:30 Uhr
Ende
11.11.2022 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
25.09.2022
max. Teilnehmende
80
min. Teilnehmende
50
Kosten
kostenlos
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Lehrkräfte sämtlicher Schulformen aus den Europaschulen in Niedersachsen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Tagung
Beschreibung
Die jährlich einmal stattfindende Tagung für die Europaschulen in Niedersachsen bietet nach den Grußworten einen Impuls zu einer aktuellen Europa-Thematik. Themen der zwei Workshop-Phasen sind die Fortschreibung des Europaschulerlasses und die regionale Vernetzung von Europaschulen in Niedersachsen.
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Berufsbildende Schulen,

Berufseinstiegsklasse,

Berufseinstiegsschule,

Berufsfachschule,

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Berufsschule,

Berufsvorbereitungsjahr,

Fachoberschule,

Fachschule,

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Hochschule,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Kommission,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Primarstufe,

Realschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich,

Schulkindergarten,

Studienseminar

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
Heinz-Jürgen Rickert (Leitung)
Elisabeth Walter
Zielsetzung
Die Teilnehmenden sollen über aktuelle Themen mit Europa-Bezug informiert werden und sich im Rahmen der verschiedenen Workshop-Angebte fortbilden.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln