Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Medienkompetenz im Informationszeitalter – Die Integration der Digitalisierung in den Schulalltag und die Unterrichtsvorbereitung
Nr.
KPAP.HÖB 20-520
Dauer
2 Tage
Anfang
27.04.2020 , 10:00 Uhr
Ende
28.04.2020 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.04.2020
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
185,00 Euro pauschal
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte der Sekundarstufen I und II
Beschreibung
Die Bedeutung von Medienkompetenz, besonders das tiefere Verständnis digitaler Medien, für die Arbeit in Schulen, nimmt stetig zu. Nicht nur der Einsatz von digitalen Werkzeugen und Informationsangeboten steht hier im Fokus, sondern auch die Ausbildung von Kritikfähigkeit im Umgang mit digitalen und sozialen Medien sowie alternativen Informationsangeboten.

Die Veranstaltung umfasst zwei Module. Ziel der Veranstaltung ist, Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit zu geben, die eigenen Fähigkeiten in den Schwerpunktfeldern der Medienkompetenz (Medienkunde, Medienkritik, Mediennutzung und Mediengestaltung) nachhaltig auszubauen. Diese vier Säulen bilden das Fundament für die nachhaltige Stärkung der eigenen Medienkompetenz – sowohl für die Vor- und Nachbereitung des klassischen Unterrichts als auch für die Durchführung von Unterrichtseinheiten und Projekten, die neben dem fachbezogenen Wissensausbau der Schülerinnen und Schüler auch die digitale Medienkompetenz fördern sollen.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden im Rahmen einer „Linkliste“ Informationsangebote, Werkzeuge und eine Übersicht medienpädagogischer Erfolgsgeschichten aus dem Bildungsbereich, um die eigene Medienkompetenz im Anschluss selbständig und nachhaltig weiterentwickeln zu können.

Referent: David Salim, MyGatekeeper gUG, Hannover
Zielsetzung
Im Rahmen der Veranstaltung werden auf Basis des bestehenden Orientierungsrahmens Medienbildung Konzepte für Unterrichtseinheiten entwickelt. Weiterhin bietet die Fortbildung, neben Impulsen zu relevanten Themen, wie den Chancen und Gefahren sozialer Medien oder kostenloser Lehr- und Lernmaterialien, auch eine Reihe an Inhalten, die den Teilnehmenden dabei helfen, das eigene Datenschutz- und Medialitätsbewusstsein auszubauen.
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Papenburg Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emslandi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln